(ant) Mit großer Bestürzung musste der CDU Ortsverband Dorheim Kenntnis vom Tod des Vorstandsmitgliedes Klaus Fechter nehmen. Nach kurzer, aber schweren Erkrankung verstab Fechter am Samstag. Fechter war viele Jahre aktiv in die Entwicklung des Ortsteiles mit eingebunden. Sein ehrenamtliches Engagement brachte er nicht nur in der Ortspolitik mit ein, sondern auch in vielen Ortsvereinen, wie in der DLRG und im Carnevalverein. Der Orstverband wird sein freundliches und allzeit hilfsbereites Wirken vermissen.

« JU Friedberg und JU Bad Nauheim wollen enger kooperieren CDU beim Schlachtfest der Freiwilligen Feuerwehr gut vertreten »