Am Sonntag, dem 06. November 2016, findet um 10:00 Uhr in der Burgkirche ein Gedenkgottesdienst zum Judenprogrom mit der Künstlerin Diana Kunze, Konfirmanden und anschließendem Gedenken am Synagogenplatz statt.

Gemeinsam mit der vielfach ausgezeichneten Künstlerin Diana Kunze bereitet eine Gruppe von Konfirmanden den Gedenkgottesdienst vor. Unter dem Motto "Kunst gegen das Vergessen" setzen sie sich mit dem Judenprogom von 1938 und heutigem Rassimus auseinander, gestalten eine Kunstinstallation für die Burgkirche und wirken am Gottesdienst mit. Beim anschließenden Gedenken auf dem Synagogenplatz werden sie die Namen der Ermordeten jüdischen Bürger aus Friedberg verlesen.

Details

Beginn:
Sonntag, 06.11.2016, 10:00 Uhr
Location:
Burgkirche, 61169 Friedberg