Pünktlich zum Nikolaustag verbreiteten Mitglieder der Jungen Union aus den Nachbarverbänden Friedberg und Bad Nauheim auf der Friedberger Kaiserstraße weihnachtliche Stimmung.

Pünktlich zum Nikolaustag verbreiteten Mitglieder der Jungen Union aus den Nachbarverbänden Friedberg und Bad Nauheim auf der Friedberger Kaiserstraße weihnachtliche Stimmung. Mit Zimtsternen, Schokoladen-Nikoläusen und Lebkuchen bewaffnet versüßten die Nachwuchspolitiker Thomas Valentin, Rebecca Riesener, Luisa Hufnagl und Benjamin Grimmel (v.l.n.r.) den Schülerinnen und Schülern ihre Mittagspause.

« Das Scheitern von Rot-Grün ist eine Chance für Friedberg Riesener und Valentin als Führungsduo bestätigt »