(wei) Die ersten beiden Sommer-Stammtische der Ockstädter CDU waren äußerst erfolgreich. Die Resonanz war groß und wir werden unser Engagement fortsetzen, berichtete Ortsverbandsvorsitzender Günther Weil. Zum 1. und 2. politischen Sommer-Stammtisch konnte Weil recht viele Besucher begrüßen. Es waren sehr gelungene Veranstaltungen mit vielen Mitgliedern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Ockstadt, so Weil weiter.

Es wurde lebhaft diskutiert, an interessanten Themen fehlte es den Besuchern nicht. Überwiegend wurden aktuelle lokalspezifische Themen, wie zum Beispiel die Umgestaltung der Ortsdurchfahrten in Ockstadt, angesprochen. Weil versprach den Teilnehmern, dass in dieser Stammtischrunde angesprochenen Probleme, vorgetragene Anregungen, für die teilnehmenden Politiker der CDU für ihre politische Arbeit im Ortsbeirat und Stadtparlament aufgenommen würden, um somit einen bürgernahe Politik zu machen.

Zum nächsten Sommer-Stammtisch am 26. August ab 19:00 Uhr in der Pizzeria „da Pasqule“ in der Bachgasse 47 soll wiederum möglichst ein zeitnahes, aktuelles politisches Thema diskutiert werden. Dazu sind nicht nur die Mitglieder, sondern alle interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Die CDU Sommer-Stammtische erfreuen sich einer reger Beteiligung.

Die CDU Sommer-Stammtische erfreuen sich einer reger Beteiligung.

« Bruchenbrücken: Vielfältigkeit mit Entwicklungspotential JU Friedberg: Bauernheim vor dem Aussterben bewahren »