CDU-Bürgermeisterkandidat Dirk Antkowiak zu Besuch in der DLRG-Wachstation Schotten

Der Wasserrettungsdienst ist einer der zentralen Aufgaben der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG). Aus diesem Grund betreibt die DLRG Friedberg-Bad Nauheim seit 1997 eine Wachstation am Schottener Stausee, die in den Sommermonaten immer am Wochenende und an den Feiertagen besetzt ist. Aus Anlass des 20jährigen Jubiläums besuchte jetzt CDU-Bürgermeisterkandidat Dirk Antkowiak die ehrenamtlichen Helfer von der DLRG-Ortsgruppe Friedberg-Bad Nauheim in Schotten.

Friedbergs Angler haben sich mit dem Biber arrangiert: CDU-Bürgermeisterkandidat Dirk Antkowiak zu Besuch am Teichgeländes des Angelsportvereins Friedberg

„Das ist ja Natur pur zum Anfassen“ schwärmte CDU-Bürgermeisterkandidat Dirk Antkowiak beim Besuch an den Straßheimer Teichen südlich von Ockstadt zwischen Bundesstraße 455 und der Bahnlinie Friedberg-Rosbach. Hier pachtete im Jahr 1972 der Angelsportverein Friedberg von der Stadt einen nassen Acker, um einen Angelteich anzulegen.

Dirk Antkowiak: "Vielfalt belebt unsere Stadt"

"Die Wiesenflächen zwischen Seewiese und dem Baugebiet _Am steinernen Kreuz_ sind ein eindrucksvoller Beweis, dass Natur nicht immer gehegt und gepflegt werden muss, um vielfältig und eindrucksvoll zu sein. Als Bürgermeister werde ich dafür sorgen, dass es viele solche Naturräume in Friedberg gibt", erklärte CDU-Bürgermeisterkandidat Dirk Antkowiak.

Stippvisite der Friedberger CDU bei der DLRG Friedberg-Bad Nauheim

Unscheinbar liegt im Mühlweg 4 der Eingang zur Gerätehalle der DLRG Friedberg-Bad Nauheim. Doch dahinter verbirgt sich eine gut organisierte Gruppe von Ehrenamtlichen, ohne deren Engagement manch Unglücksfall nicht doch noch ein gutes Ende gefunden hätte.

CDU-Bürgermeisterkandidat Antkowiak bei Wetterauer JU

Zu einem Gedankenaustausch rund um Friedberg und der bevorstehenden Bürgermeisterwahl am 3. September trafen sich Mitglieder des Kreisvorstandes der Jungen Union Wetterau (JU) mit dem Kandidaten der CDU für das Bürgermeisteramt, dem Ersten Stadtrat Dirk Antkowiak.

Friedberger CDU zu Besuch in der Wetterauer Druckerei

Das Geschäft mit dem Druck ist für Andreas Kugland, Inhaber der Wetterauer Druckerei in Friedberg, eine besondere Art von Leidenschaft. Das spürten die Besucher der Friedberger CDU, darunter Bürgermeisterkandidat Dirk Antkowiak, Stadtverordnetenvorsteher Hendrik Hollender, Fraktionsvorsitzender Olaf Beisel, und als Gast Erster Kreisbeigeordneter Jan Weckler von Anbeginn der Führung durch die Räume der Druckerei in Fauerbach.

CDU: Friedberg braucht einen Masterplan

Im Mai 2016 stellte eine Gruppe engagierter Bürger Friedbergs das Positionspapier „Friedberg, die Bewahrung einer Chance“ vor. Daraus entstand in Kooperation mit der Stadt und dem Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt das Projekt „Burgfrieden Friedberg“.

Weitere Neuigkeiten laden